Oasis Resorts

Les Sables d'Olonne

Der Badeort Les Sables d’Olonne

Der Badeort Les Sables d’Olonne hat ebenso wie Château d’Olonne einen breiten Sandstrand und es werden viele Wassersportarten ausgeübt. In Les Sables d’Olonne finden sie gemütliche Gässchen mit Lädchen und Restaurants. Genießen Sie die echten Regionalprodukte der Vendée wie Préfou, flaches, im Ofen gebackenes Brot mit Knoblauch und Butter. Besuchen Sie auch mal den netten Zoo oder entdecken Sie das Château Saint-Clair mit dem Turm von Arundel. Diese Festung beherbergt ein Museum und klettern Sie auch auf den Leuchtturm und genießen die gewaltige Aussicht über die Bucht Baie des Sables. Rund um den Hafen finden Sie Fischrestaurants, wo täglich frischer Fisch serviert wird.

 
De leukste badplaatsen van de Vendée

Quartier Ile penotte

Im Zentrum von Les Sables d'Olonne liegt das schöne Quartier de Ile penotte. Nur wenige Schritte vom Strand entfernt sind die engen, verwinkelten Gassen und Häuser mit schillernden Kunstwerken geschmückt. Die Häuser sind mit farbenfrohen Mosaiken aus Muscheln des Atlantischen Ozeans verziert.

Rue de L’enfer

Die schmalste Straße Frankreichs befindet sich im Zentrum von Les Sables d'Olonne. Rue de l'Enfer bedeutet "Straße der Hölle" und ist nach dem berühmten Felsen mit einer engen Schlucht "Le Puits d'Enfer" benannt. Die Schlucht befindet sich entlang der Küstenstraße, die vom Resort zum Stadtzentrum von Les Sables d'Olonne führt.

Der Hafen/Bootstouren

Der Hafen von Les Sables d'Olonne ist ein echter Fischereihafen und der wichtigste Hafen der Vendée. Genießen Sie köstlichen frischen Fisch und Meeresfrüchte, die direkt aus dem Atlantischen Ozean kommen. Buchen Sie verschiedene Bootsausflüge, zum Beispiel nach La Chaume oder zu den verschiedenen schönen Inseln im Atlantik.

La Chaume

Die Architektur von La Chaume in Les Sables d'Olonne ist auf jeden Fall einen Besuch wert. Die Häuser sind auf charakteristische Weise gebaut und bilden einen großen Kontrast zu den modernen Touristenblocks von Les Sables d'Olonne. Hier finden Sie unter anderem den Tour Arundel, einen Leuchtturm und das Fort Saint Nicolas, eine Festung, die einst die Hafenmündung bewachte.

Preise und Verfügbarkeit anziegen
 

Weitere Aktivitäten: